83. Folge – Neue Kraft dank Pause

Neue Kraft dank Pause #83

Die Ostertage sollten wegen der Corona-Pandemie „Ruhetage“ werden. Normalerweise erwacht rund um die Osterzeit die Natur und das Leben, man möchte nach draußen, sich mit anderen Menschen treffen und vor allem Sonne und gute Laune tanken.
Am Beispiel des hin und der der Politik zum Thema „Ruhezeit an Ostern“ sprechen wir in dieser Folge darüber, welche Rahmenbedingungen nötig sind, um kluge und gute Entscheidungen treffen zu können.
Das betrifft die persönlichen Entscheidungen genauso wie die, die man als Führungsperson zu treffen hat.
So stellen wir uns den Fragen, in welchem Zustand gute Entscheidungen getroffen werden können, wie wichtig Pausen sind – und warum man ausgeschlafen klüger agieren kann.
Denn ohne Pause bleibt man nicht leistungsfähig.
Außerdem beleuchten wir die Erwartungen, die man an Entscheider*innen hat, sowohl im beruflichen als auch im gesellschaftlichen Kontext.
Und natürlich die Selbstverantwortung.

Tipps und Impulse, wie wir mit guter Laune in den Feierabend gehen und wie wir das Beste aus unserem Arbeitstag machen. Rund um gesund und motiviert als Mitarbeiter und Führungskraft für mehr Freude im Beruf.

http://www.guteviertelstunde.de

Kontakt Wüstholz & Pelzer:

info@coaching-befreit.de

Schreiben Sie einen Kommentar