108. Folge ATEM bewegt im Arbeitsalltag

Wir alle tun es, meistens ganz unbewusst, weil unser Körper das ganz automatisch für uns erledigt: Atmen.
Ohne Atmung geht gar nichts.

Allerdings kann man tatsächlich Einfluss auf die Atmung nehmen, die eine große Auswirkung haben kann.

Unser Gast in dieser Folge, Kirstin Keller, ist ausgebildete Atempädagogin und mit großer Leidenschaft dabei, wenn es darum geht, wie uns die Art unserer Atmung gezielt in unserem Arbeits- und Lebensalltag unterstützen kann.

Wir kennen es, dass Sänger*innen oder Speaker*innen ihre Atmung trainieren, um gut bei Stimme zu sein. Im Gesundheitswesen spielt die suffiziente Atmung bei den Patient*innen eine elementare Rolle.

Kirstin verrät uns in dieser Folge, was es mit dem individuellen Atemrhythmus auf sich hat, worum es beim Atemgespräch geht und dass die Atmung sogar bis in die Fersen spürbar ist.

Lass Dich von Kerstin inspirieren, Deine Atmung so zu nutzen, dass Du handlungsfähig bleiben kannst, wenn es mal brenzlig wird und dein Kopf wieder klar wird, wenn es stressig ist.

Gepaart mit konkreten Tipps kannst du direkt nach dem Hören der Folge aktiv auf deine Atmung einwirken. Kirstins Begeisterung für die Atmung, und was damit alles möglich ist, ist ansteckend!

Unser Gast: Kirstin Keller ist Marketingspezialistin (McDonald’s Deutschland, AmRest Global) und seit 2014 zertifizierte Atempädagogin AFA®.
Als langjährige Führungskraft im Corporate Business kennt Sie aus eigener Erfahrung die Herausforderungen, denen Führungskräfte und Mitarbeiter im Berufsalltag begegnen.
Mit Ihrer eigenen Marke businessBREATH® bietet Sie seit Jahren im Rahmen von Train the Trainer eine Plattform, mit welcher die persönliche und berufliche Leistung gesteigert werden kann und die Lebensqualität jedes Einzelnen positiv beeinflusst wird.

Kontakt: http://business-breath.de/

Tipps und Impulse, wie wir mit guter Laune in den Feierabend gehen und wie wir das Beste aus unserem Arbeitstag machen. Der Podcast für Menschen, die gesund, motiviert und mit mehr Freude im Beruf sein wollen.

http://www.guteviertelstunde.de

Kontakt Wüstholz & Pelzer:

info@coaching-befreit.de

Schreiben Sie einen Kommentar